Die Andreas-Gayk-Schule kooperiert in den Förderschwerpunkten Lernen, Sprache und Schulische Erziehungshilfe mit 13 Kooperationsschulen auf dem Kieler Ostufer.

Hier bieten wir den Regelschulen Unterstützungsangebote in den Aufgabenbereichen Prävention, Integration und Schulischer Erziehungshilfe.

Die Kindertagesstätten des gesamten Einzugsgebietes werden mit sprachlicher Förderung und Beratung unterstützt.

 

Weiterhin kooperieren wir mit außerschulischen Kooperationspartnern im Einzugsgebiet, z.B. Polizei, Amt für soziale Dienste, Anbietern der offenen Jugendarbeit, Ärzten und Psychologen. 


Eine genaue Netzwerkübersicht finden Sie hier.